Willkommen auf der Internetseite der KGV Bernshecke e.V.
Willkommen auf der Internetseite der KGV Bernshecke e.V.

Geschichte und Informationen über unseren Kleingartenverein 

 

Das Vereinsgelände zwischen Autobahn, Dhünn und Bahnlinie umfasst eine Fläche von 59.592 qm.

Davon sind 8.896qm Gemeinschaftsfläche. Die Größe der 129 Gärten variiert von 174 qm bis 600 qm.

Die Vereinsgründung wurde am 17.04.1940 im "Parkhaus" (heute Haus am Park) an der Bismarckstraße vollzogen. Am 12.07.1940 erfolgte die Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Opladen.Den Ursprung des Namens "Bernshecke" wird man wohl nicht mehr ermitteln können. Die Preußen legten in den Jahren 1829 / 1830 die ersten Karten dieses Gebietes an. In dieser ersten Karte ist der Bereich schon mit dem Namen Bernshecke ausgewiesen. Interessant ist, dass die Bezeichnung des Nachbargrundstückes in dieser Karte "Dornenkamp" lautete. In unserer Kleingartenanlage ist das ein Wegname. 

 

  • 1939   Die erste Gärten werden angelegt 
  • 1940   Vereinsgründung und Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Opladen 
  • 1954   Bau des Vereinshauses 
  • 1960   Durch Bauarbeiten an der Autobahn fallen Gärten weg 
  • 1964    Eingliederung in den Stadtverband der Kleingärtner 
  • 1965    Durch den Neubau des Dhünndamms erneute Verkleinerung der Gartenanlage,Anbau der Terrasse am Vereinshaus 
  • 1968    Großer Umbau des Vereinshauses, Auffinden und Wiedereinmauern der Original-Grundsteinlegungsurkunde 
  • 1976    Wasserversorgung aller Gärten ist abgeschlossen. Vor dem Vereinshaus wurde eine Tanzfläche und ein Musikpavillon errichtet. 
  • 1978    Verbreiterung der Autobahn und dadurch Wegfall von Gärten, von den ehemals 160 Gärten bleiben 130 übrig. 
  • 1982    Häckselplatz mit Lagerhaus wird errichtet 
  • 1984    Anschaffung des 1.  Häckslers,Schenkung von Parkbänken durch die Sparkasse Leverkusen.   
  • 1989    Die Kleingärten werden mit Strom versorgt. 
  • 1992    Außentoilette und Dusche in der heutigen Form erbaut. 
  • 1996    Einbau einer neuen Theke im Vereinshaus. 
  • 1997    Neue Heizanlage installiert. 
  • 1998    Bierkeller einschließlich Außentreppe renoviert. 
  • 1999    Stühle und Tische für die Terrasse, Spülmaschine und Häcksler gekauft. 
  • 2000    60jähriges Vereinsjubiläum mit vielen Festen und großem Sommerfest. 
  • 2001    Musikpavillon erhält Kupferdach. 
  • 2002    17. November, der Verein hat als 1. Leverkusener Kleingärtnerverein eine eigene Homepage. 
  • 2004    Haus Christian erhält einen neuen Außenanstrich
  • 2005    Im Oktober werden Planungen zum Ausbau des Autobahnkreuzes Leverkusen und damit zum Aus der gesamten Kleingartenanlage bekannt. Baubeginn soll 2009 sein. Sonderpreis im städtischen Pokalwettbewerb. 
  • 2006    Gartenfreundin Hedi Orth wird Ehrenmitglied. 
  • 2007    Im Mai wird bekannt, dass der geplante Überflieger erst einmal vom Tisch ist. Der Bierkeller erhielt eine neue Kühltür. 
  • 2008    Ein neues Kassenhäuschen wird im Frühjahr gebaut. Im Vereinshaus werden Küche, Tische, Stühle und Geschirr erneuert. Platz 3 im städtischen Pokalwettbewerb. 
  • 2009    Kassenhäuschen ist beim Sommerfest eingeweiht worden. 
  • 2010    Die Gaststätte bekommt einen neuen Anstrich 
  • 2011    Anbau Haus Christian, Häckslerplatz wird das Dach erweitert. Fliesen für Gaststätte und Saal wurden gekauft, die in 2012 verlegt werden. 10 Hocker für die Gaststätte wurden gekauft. Gfd. Werner Krebs ist zum Ehrenmitglied gewählt worden. Ein Bienenstock ist in der Gartenanlage,  der Züchter übernimmt die Pflege. 
  • 2012    Ende Januar waren die Fliesen verlegt und die Gaststätte konnte den Betrieb wieder aufnehmen. Ein Kühlaggregat musste in der  Gaststätte erneuert werden. 
  • 2013    Aus Sicherheitsvorkehrungen musste das Reklameschild und der Aufbau an der Terrasse erneuert werden. An den Vorrichtungen der Blumenkästen wurden die verfaulten Stegplatten erneuert.  Die Fenster erhielten neue Makkralon-Scheiben. Eine neue Eingangstür im Terrassenbereich wurde montiert. 
  • 2014    keine Informationen 
  • 2015    75 jähriges Bestehen des Kleingärtnervereins Bernshecke e.V. 
  • 2019    Gartenfreundin Anni Gothe wird Ehrenmitglied
  • 2020    80 jähriges Bestehen des Kleingärtnervereins Bernshecke e.V. ,durch Covid 19 Pandemie kein Sommerfest , Neuer Vorstand ist gewählt worden.
  • 2021    Hochwasser, die ganze Gartenanlage ist betroffen, Erneut neuer Vorstand gewählt, Hompage wurde überholt, wieder fällt das Sommerfest aus.
  • 2022    02.04.22 Wahl eines neuen Vorstandes, das Vereinslogo erstrahlt in neuem Glanz, leider fällt das Sommerfest erneut aus ; Erster Kaffee- & Kuchentag am Vereinsheim ; 09.2022 - Endlich sind nun alle Wasseruhren nach dem Hochwasser vom 14./15.07.21 erneuert worden. DANKE an den aktuellen Vorstand
Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Kleingärtnerverein Bernshecke e.V.

E-Mail

Anfahrt